FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-23761
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2005/2376/


Psychische und psychosoziale Symptombelastung bei aktuellen und ehemaligen Ecstasykonsumenten und Kontrollen : eine empirische Studie

Abed, Daud

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (31 KB)   Dokument 2.pdf (538 KB) 


Freie Schlagwörter (Deutsch): Ecstasy , Symptombelastung
Freie Schlagwörter (Englisch): Ecstasy
Basisklassifikation: 44.07
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Thomasius, Rainer (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 08.02.2005
Erstellungsjahr: 2004
Publikationsdatum: 09.03.2005
Kurzfassung auf Deutsch: Für die vorliegende Dissertation wurden Daten ausgewertet, die im Rahmen der aus Mitteln des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) finanzierten Ecstasystudie im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf erhoben worden sind. 120 Probanden wurden in den Fremdeinschätzungsverfahren „Brief Psychiatric Rating Scale“ (BPRS), „Psychischer und Sozial-Kommunikativer Befund“ (PSKB), „Global Assessment of Functioning“ (GAF) und „Patterns of Individual Changes Scales“ (PICS) untersucht. 62 (52%) der Probanden sind Männer, 58 (48%) Frauen. Von den im Mittel 24 Jahre alten Probanden haben 28 (23%) einen Hauptschulabschluss, 44 (37%) einen Realschulabschluss und 48 (40%) Abitur.

Im Rahmen dieser Studie wurden die insgesamt 120 rekrutierten Probanden in vier nach Alter, Bildung und Geschlecht gematchte Untersuchungs- und Kontrollgruppen eingeteilt. „Aktuelle“ und „ehemalige Ecstasykonsumenten“ bilden die beiden Untersuchungsgruppen, während „Abstinente“ und „Polytoxikomane ohne Ecstasykonsum“ die beiden Kontrollen bilden.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende