FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-31075
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2006/3107/


Vergleich von Opiatkonzentrationen in den Haaren bei Hamburger Drogentodesfällen von 1990-1992 mit denen von 2000-2002

Lahmer, Kristiin

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (830 KB) 


SWD-Schlagwörter: Heroin , Drogenabhängigkeit , Haaranalyse , Drogenkonsum
Basisklassifikation: 44.39
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Schmoldt, Achim (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 31.10.2006
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum: 21.11.2006
Kurzfassung auf Deutsch: Vergleich von Opiatkonzentationen in den Haaren von Hamburger Drogentoten in den Jahren 1990-1992 mit denen von 2000-2002 in Hinblick auf die Verschlechterung der Qualität des Strassenheroins und Veränderung der Substitutionsmaßnahmen in der genannten Zeitspanne in Hamburg. Überprüft wird die Hypothese, ob ein Rückgang der chronisch zugeführten Heroinmenge und damit der Schwere der chronischen Opiatintoxikation beobachtet werden kann. Untersucht werden die Haare der Drogentoten, da sie für Opiate ein praktisch irreversibles, nicht sättigbares Kompartiment bilden.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende