FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-34951
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2007/3495/


Die Zahndurchbruchszeiten bleibender Zähne bei Jungen in Teheran - Iran

Kamalwand, Negin

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (1.206 KB) 


Freie Schlagwörter (Deutsch): Zahndruchbruchszeiten , bleibende Zähne
Basisklassifikation: 44.96
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Friedrich, Reinhard E. ( Prof. Dr. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 13.11.2007
Erstellungsjahr: 2005
Publikationsdatum: 27.11.2007
Kurzfassung auf Deutsch: Es wurden eigene Untersuchungen an 1395 männlichen Probanden aus Teheran im Alter von 4 – 24 Jahren durchgeführt. Dazu wurde von jedem Untersuchten nach der Eingabe persönlicher Daten ein Zahnstatus erhoben. In dieser Studie sollten nun die Durchbruchszeiten der bleibenden Zähne bei männlichen Probanden ermittelt werden. Die untersuchten Probanden stammten aus verschiedenen Einrichtungen. Es handelte sich hier um eine Universitätsklinik, eine kieferorthopädische und eine kieferchirurgische Praxis, eine Schule und 2 Kindergärten.Die zweite Dentition wird bei Knaben mit dem Durchbruch der unteren ersten Molaren eingeleitet. Demzufolge brechen die einzelnen Zähne des Oberkiefers und Unterkiefers zusammengefasst, angefangen mit dem unteren ersten Molaren und beendet mit dem Durchbruch des oberen zweiten Molaren, in dieser Reihenfolge durch:
UK/OK : u6 u1 o6 o1 u2 o2 o4 u3 u4 o5 o3 u5 u7 o7

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende