FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-37944
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2008/3794/


Vorhersagbarkeit der segmentalen Myokarderholung nach akutem Myokardinfarkt durch Dobutamin Stress- MRT des Herzens

Prediction of segmental myocardial recovery after acute myocardial infarction by dobutamin- stress MRI.

Bavastro, Markus

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (849 KB) 


Freie Schlagwörter (Deutsch): Stress MRT , Dobutamin , Myokarderholung , Dobutamin Stress- MRT , Stunning
Freie Schlagwörter (Englisch): Myocardial recovery , Stress MRI , stunning
Basisklassifikation: 44.85
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Meinertz, Thomas (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 21.07.2008
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum: 18.08.2008
Kurzfassung auf Deutsch: Mittels Dobutamin Stress MRT bei Patienten nach akutem Myoakardinfarkt kann das stunned Myocardium über die frühzeitige Messung der kontraktilen Reserve bestimmt werden und eine prognostische Aussage bezüglich der Myokarderholung gemacht werden.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende