FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-41029
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2009/4102/


Optimierung der endothelialen Differenzierungseffizienz von humanen CD 133 positiven Stammzellen

Optimization of the endothelialen differentiation efficiency of human CD 133 positive stem cells

Jiongo, Estelle

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (6.176 KB) 


Freie Schlagwörter (Deutsch): Humane CD 133 positive Stammzellen , Endothelzellen , vWF , VE-Cadherin
Freie Schlagwörter (Englisch): Human CD 133 positive stem cells , endothelial cells , vWF, VE-Cadherin
Basisklassifikation: 44.61
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Fiedler, Walter (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 19.02.2009
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum: 21.04.2009
Kurzfassung auf Deutsch: CD 133 positive stammzellen sollten unter anderen aus Leukaphereseprodukten immunomagnetisch isoliert werden. Die zunächst expandierten Zellen sollten in verschieden Differenzierungsmedien eingebracht werden. Es sollte eine möglichst hohe Differenzierungseffizienz erreicht werden. Neben der qualitativen Einschätzung am Umkehrmikroskop sollte eine Quantifizierung der morphologisch endothelial differenzierten Zellen erfolgen. Desweiteren sollten diese Zellen bezüglich der Expression von vWF und VE-Cadherin charakterisiert werden. Weitere Zellenpopulationen wurden bezüglich Ihres Differenzierungspotential untersucht: Mononukleäre und CD 14 positive Zellen.
Kurzfassung auf Englisch: CD 133 positive stem cells should be isolated under others from Leukaphereseprodukten immunomagnetisch. The cells expanded first should be brought into differently differentiation media. As high an differentiation efficiency as possible should be achieved. Apart from the qualitative estimate at the reversal microscope a quantification should take place morphologically endothelial differentiated cells. Further these cells should be characterized concerning the Expression of vWF and VE-Cadherin. Further cell populations were examined concerning their differentiation potential: Mononukleäre and CD 14 positive cells.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende