FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-41212
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2009/4121/


Entwicklung einer gesamtheitlichen Methodik zur kennzahlgestützten Analyse und zielorientierten Optimierung der Informationslogistik in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Development of a method for a key figure based analysis and optimisation of information logistics structures for small and medium-sized companies

Kuttler, Robert

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (2.049 KB) 


SWD-Schlagwörter: Informationslogistik , Logistik , Kennzahl , Klein- und Mittelbetrieb
Freie Schlagwörter (Deutsch): Kennzahlensystematik , Informationsstruktur
Basisklassifikation: 85.20
Institut: Wirtschaftswissenschaften
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Sommer, Manfred (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 23.12.2008
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum: 04.05.2009
Kurzfassung auf Deutsch: 85.20 Betriebliche Information und Kommunikation
Kurzfassung auf Englisch: Die Zielsetzung der Arbeit ist die Entwicklung einer gesamtheitlichen Methodik, mit deren Hilfe eine kennzahlengestützte Analyse und Bewertung bestehender Informationssysteme unter Berücksichtigung logistischer Prinzipien durchgeführt werden kann.
In Anlehnung an Bewertungskonzepte aus dem Bereich der Waren- bzw. Materialflusslogistik soll eine möglichst offene und den Untersuchungsbereich umfassende Methodik erarbeitet werden, welche die entscheidenden Einflussgrößen der Informationslogistik berücksichtigt und die Güte der Ist-Situation in einer Kennzahlensystematik bewertet darstellt. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei im Aufbau des Zielsystems und der entsprechenden Kennzahlen zur Operationalisierung der Ziele im Bereich Informationslogistik. Das zu entwickelnde Konzept konzentriert, sich aufgrund spezifischer Charakteristika, auf die Analyse der Informationslogistik in kleinen- und mittelständischen Unternehmen (KMU).

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende