FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-44178
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2010/4417/


Die Expression des CXCR4 Chemokinrezeptors und seines Liganden CXCL12/SDF-1 im Modell einer experimentellen Glomerulonephritis

The Expression of the chemokinereceptor CXCR4 and its ligand CXCL12/SDF-1 in a modell of a experimental glomerulonephritis

Dämmrich, Maximilian Ernst

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (858 KB) 


SWD-Schlagwörter: Mesangioproliferative Glomerulonephritis , Chemokin CXCL12
Freie Schlagwörter (Deutsch): Chemokinrezeptor CXCR4
Basisklassifikation: 44.61
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Stahl, Rolf A. K. (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 16.12.2009
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum: 13.01.2010
Kurzfassung auf Deutsch: Diese Arbeit ermöglicht im Verlauf einer experimentell mesangioproliferativen Glomerulonephritis eine quantitativ chronologische mRNA Expressionsanalyse verschiedener Chemokine (IP-10, MCP-1, RANTES, SDF-1), Chemokinrezeptoren (CXCR4), Wachstumsfaktoren (TGF-ß, Angiopoietin-2), Strukturproteine (Kollagen IV) und Enzyme (MMP-9).
Um während der Resolutionsphase der induzierten Glomerulonephritis proinflammatorische und profibrotische Auswirkungen der Chemokin(rezeptor)expression von SDF-1 / CXCR-4 näher zu untersuchen, wurde in einer weiteren Versuchsanordnung AMD3100 – ein synthetischer CXCR4 Antagonist - verwendet. Näher untersucht wurden hierbei zelluläre ( B-/ T- Lymphozyten, Monozyten) und subzelluläre Auswirkungen (SDF-1, CXCR-4, TGF-ß, MCP-1) diesen Rezeptorantagonismus.
Kurzfassung auf Englisch: This work affords in the progressive course of a mesangioproliferative glomerulonephritis a quantitative chronological mRNA analysis of different chemokines (IP-10, MCP-1, RANTES, SDF-1), chemokinereceptors (CXCR4), growthfactors (TGF-ß, Angiopoietin-2), structural proteins (Collagen IV) and enzymes (MMP-9).
For the analysis of proinflammatory and profibrotic influence of SDF-1 and CXCR4 in the resolution of the induced glomerulonephritis, we used in a continuative experiment AMD3100 - a chemical antagonist of the chemokinereceptor CXCR4. At this juncture we studied the cellular ( B-/ T- Lymphocyts, Monocyts)and subcellular effects (SDF-1, CXCR-4, TGF-ß, MCP-1)of this receptorantagonism.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende