FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-45065
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2010/4506/


Rechtliche und kriminologische Aspekte der Vernachlässigung alter Menschen - Schwerpunkt Dekubitus

Buchter, Armin

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (986 KB) 


Freie Schlagwörter (Deutsch): Dekubitus , Pflege , Pflegefehler
Basisklassifikation: 86.30 , 86.41
Institut: Rechtswissenschaft
DDC-Sachgruppe: Recht
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Sonnen, Bernd-Rüdeger (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 27.01.2010
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 01.03.2010
Kurzfassung auf Deutsch: Der Verfasser untersucht die Folgen schuldhafter Pflegevernachlässigung durch die Verursachung von Dekubitalgeschwüren aus rechtlicher und insbesondere kriminologischer Sicht.
Dazu werden zunächst die notwendigen medizinischen und rechtsmedizinischen Erkenntnisse mit Stand der Wissenschaft im Jahr 2008 aufgezeigt.
Anschließend erfolgt die Darstellung der möglichen rechtlichen (insbesondere straf- und zivilrechtlichen) Folgen der schuldhaften Verursachung eines Dekubitus.
Hierauf folgt die Auswertung von 64 Akten der Staatsanwaltschaften Hamburg und Hannover aus den Jahren 1998 bis 2003. Die Ergebnisse werden diskutiert und in den rechtlichen und gesamtgesellschaftlichen Kontext einbezogen.
Letztlich wird deutlich, dass es sich vorliegend um ein multifaktoriell verursachtes Problem handelt, dessen Lösung nur vielschichtig erfolgen kann, so dass die Anwendung strafrechtlicher Sanktionen auf herausragende Einzelfälle beschränkt bleibt.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende