FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-51239
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2011/5123/


Wert der truppenärztlichenUntersuchung bei der Erstdiagnosedes Hodentumors.Untersuchung anhand derHodentumordatenbank desBundeswehrkrankenhauses Hamburg

Value of troop medical examination for the first diagnosis of testicular cancer. study based on testicular cancer database of the German armed forces hospital Hamburg

Warns, Tomasz

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (331 KB) 


SWD-Schlagwörter: Hodentumor , Hodenkrebs , Keimzelltumor , Hamburg / Universitäts-Klinikum Hamburg-Eppendorf , Urologie , Befund , Diagnose , Symptom
Freie Schlagwörter (Deutsch): Erstsymptom , Selbstbefund , Bundeswehrkrankenhaus Hamburg , truppenärztliche Untersuchung , Truppenarzt
Basisklassifikation: 44.88
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Fisch, Margit (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 15.03.2011
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 05.05.2011
Kurzfassung auf Deutsch: Hodentumoren haben eine hervorragende Heilungsrate. Dennoch werden einige Diagnosen erst in einem fortgeschrittenen Stadium entdeckt. Es wurde die Hodentumordatenbank des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg ausgewertet. Zwei Patientengruppen wurden verglichen: Patienten, die bei einer truppenärztlichen Untersuchung auffällig wurden und Patienten, die durch Selbstbefundung entdeckt wurden. Es wurde nach einem Überlebensvorteil für eine der Gruppen gesucht.
Kurzfassung auf Englisch: Testicular cancer has an excellent cure rate. Nevertheless some diagnoses were detected at an advanced stadium. It was evaluated testicular cancer database of the federal armed forces hospital Hamburg. Two groups of patients were compared: patients, which ware conspicuous at troop medical examination and patients, who were detected by self examination. It was looked for a survival advantage for one of the groups.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende