FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-53204
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2011/5320/


Festphasen-gebundene cycloSal-Nucleotide zur Synthese phosphorylierter Biomoleküle

Solid-supported cycloSal-nucleotides for the synthesis of phosphorylated biomolecules

Tonn, Viktoria Caroline

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (9.254 KB) 


Freie Schlagwörter (Deutsch): cycloSal , Festphase , Nucleotide , Nucleosidtriphosphate , Nucleosiddiphosphat-Zucker
Freie Schlagwörter (Englisch): Solid-phase , nucleotide, nucleosidetriphosphate, nucleosidediphosphate-sugar
Basisklassifikation: 35.75 , 35.50
Institut: Chemie
DDC-Sachgruppe: Chemie
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Meier, Chris (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 15.07.2011
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum: 12.09.2011
Kurzfassung auf Deutsch: Das Hauptthema dieser Arbeit war die Festphasensynthese von phosphorylierten Nucleosiden sowie Phosphat-verbrückten Biokonjugaten aus immobilisierten, 5-Acceptor-substituierten cycloSal-Nucleotiden. Die Darstellung unterteilte sich in vier Etappen: die Synthese 2’- oder 3’-O-Succinyl-verknüpfter cycloSal-Nucleotide, deren Immobilisierung an der Festphase Aminomethylpolystyrol, die darauffolgende Umsetzung zu den gewünschten immobilisierten Zielverbindungen sowie deren Abspaltung von der Festphase. Diese Synthesestrategie wurde erstmalig angewandt, und es konnte gezeigt werden, dass die durchgeführte Optimierung von jedem der vier Reaktionsschritte zu einer hohen Reinheit der Zielmoleküle nach Abspaltung von der Festphase führt.
Kurzfassung auf Englisch: The main topic of this work was the solid-phase synthesis of phosphorylated nucleosides and phosphate-bridged bioconjugates synthesized starting from immobilized 5-acceptor-substituted cycloSal-nucleotides. The synthetic strategy was subdivided into four parts: the synthesis of 2’- or 3’-O-succinyl-linked cycloSal-nucleotides, their immobilization on the solid-support aminomethyl polystyrene, the following conversion to the immobilized target molecules and finally their cleavage from the solid-support. For the first time, the cycloSal-technique was used in conjunction with solid-phase strategies and it was shown that optimization of all four reactions could lead to target molecules in high purity directly after cleavage.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende