FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-56897
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2012/5689/


Korreliert die Expression bestimmter Glykosyltransferasen mit der spontanen Metastasierung humaner Tumorzellen im Xenograftmodel?

Farwick, Anna-Lena

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (1.322 KB) 


SWD-Schlagwörter: Glycosyltransferasen , Metastase , Genexpression , Real time quantitative PCR , Colonkrebs , Brustkrebs , Melanom
Basisklassifikation: 44.34
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Schumacher, Udo (Prof. Dr..)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 16.05.2012
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum: 12.06.2012
Kurzfassung auf Deutsch: Anhand der quantitiativen Real-Time-PCR wurde die Genexpression dreier Sialyltransferasen und einer beta-1,6-N-Acetyl-Glucosaminyltransferase in humanen Tumorzellen aus der Zellkultur und aus dem Xenograftmodel bestimmt. Hierbei sollte eine Korrelation zwischen der Expression der Glykosyltransferasen und dem metastatischen Portential der Tumorzellen gefunden werden. Gleichzeitig diente die Untersuchung der Betrachtung von Genexpressionen von Zellen im Zellverband und losgelöst hiervon im Kulturmedium.
Kurzfassung auf Englisch: Using quantitative real time pcr we intended to examine how the gene expression of three sialyltransferases and a beta-1,6-N-Acetylglucosaminyltransferase in human tumor cells correlates with their metastasizing potential. Therefore we used cells that had grown in a liquid medium and cells deriving from xenografted tumors. We, as well, looked for differences in gene expression in cells living bounded to other cell and those that are detached from each other.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende