FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-60918
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2013/6091/


A Study of Equivariant Hopf Algebras and Tensor Categories through Topological Field Theories

Eine Untersuchung äquivarianter Hopf Algebren und Tensorkategorien durch topologische Feldtheorien

Maier, Jennifer

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (1.004 KB) 


SWD-Schlagwörter: Hopf-Algebra , Monoidale Kategorie , Darstellungstheorie
Freie Schlagwörter (Deutsch): topologische Feldtheorien , modulare Kategorien , schwache Gruppenwirkung , schwache Hopf-Algebren
Freie Schlagwörter (Englisch): topological field theories , modular categories , weak group action , weak Hopf-algebras
Basisklassifikation: 31.27
Institut: Mathematik
DDC-Sachgruppe: Mathematik
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Schweigert, Christoph (Prof. Dr.)
Sprache: Englisch
Tag der mündlichen Prüfung: 16.01.2013
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum: 08.03.2013
Kurzfassung auf Englisch: In this thesis we deal with modular categories as well as their equivariant versions. For any finite group G, we give a geometric construction of a class of G-modular categories, by using the correspondence between equivariant modular categories and extended 3-dimensional topological field theories. We also investigate G-equivariant structures on (weak) Hopf algebras and their strictification.
Kurzfassung auf Deutsch: In dieser Arbeit untersuchen wir modulare und äquivariant-modulare Tensorkategorien. Wir geben, für jede endliche Gruppe G, eine geometrische Konstruktion einer Klasse von G-modularen Kategorien, indem wir die Korrespondenz von G-äquivarianten erweiterten 3-dimensionalen topologischen Feldtheorien und G-äquivariant-modularen Kategorien ausnutzen. Darüber hinaus untersuchen wir die Striktifizierung von G-äquivarianten Strukturen auf (schwachen) Hopf Algebren.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende