FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-61360
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2013/6136/


Der metabolische Einfluss von Zigarettenrauchkondensat auf die Wirkung von Glitazonen und Sartanen bei 3T3-L1-Präadipozyten

Heinz, Irina

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (3.090 KB) 


SWD-Schlagwörter: Pioglitazon, Losartan , Raucher , Arteriosklerose
Freie Schlagwörter (Deutsch): Zigarettenrauchkondensat
Basisklassifikation: 44.38
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Heeren, Jörg (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 28.02.2013
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum: 10.04.2013
Kurzfassung auf Deutsch: Es wurde der metabolische Einfluss von Zigarettenrauchkondensat auf die Wirkung von PPARgamma-Agonisten, wie Sartane und Glitazone, auf den PPARgamma-Rezeptor von 3-T3-L1-Präadipozyten untersucht. Hierbei wurde festgestellt, dass Zigarettenrauchkondensat vor allem in der mittleren Konzentration von 5 myg/ml eine Rezeptorhemmung herbeiführt und so die Wirkung der o.g. Medikamente herabsetzt. In höheren Konzentrationen zeigte sich - je nach Testsubstanz - ein gegensätzlicher Effekt: Die Koinkubation mit Zigarettenrauchkondensat hatte denselben Effekt wie der solitäre Einsatz eines Agonisten.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende