FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-70336
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2014/7033/


CTG-getriggerte fetale Herzbildgebung beim Schaf mittels MRT : eine experimentelle Studie

Kopp, Inga-Katharina

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (1.009 KB) 


Freie Schlagwörter (Deutsch): kardiale Herzbildgebung , MRT , Trigger , CTG , Schafsmodell
Basisklassifikation: 44.64
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Wedegärtner, Ulrike (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 30.10.2014
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum: 04.11.2014
Kurzfassung auf Deutsch: Ziel der Studie war die Erprobung einer neuartigen nicht-invasiven Triggermethode, um fetale Herzbildgebung per Magnetresonanztomographie zu ermöglichen. Am Schafsmodell wurde ein umgebautes Cardiotokographie-Gerät getestet und es konnte eine detaillierte Bildgebung des fetalen Herzen durchgeführt werden.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende