FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-73053
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2015/7305/


Erstellung von Fallbeispielen für einen Virtual Reality Lumbalpunktionssimulator und Evaluation der Trainingseffekte

Creating case examples for a virtual reality lumbar puncture simulator and evaluation of Training study

Dalek, David Joseph

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (8.523 KB) 


SWD-Schlagwörter: Lumbalpunktion , Virtuelle Realität , Simulator , Punktion
Freie Schlagwörter (Deutsch): Lumbalpunktionssimulator , Trainingseffekt , Lerneffekt
Basisklassifikation: 44.97
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Handels, Heinz (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 02.04.2015
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum: 10.07.2015
Kurzfassung auf Deutsch: Es wurde anhand von Rohdaten fünf Fallbeispiele für einen Virtual Reality Lumbalpunktionssimulator segmentiert. Danach wurde der Simulator durch eine Test- und Kontrollgruppe genutzt um einen Trainingseffekt nachzuweisen. Es konnte eine deutlich bessere Leistung in der Testgruppe gezeigt werden, der Unterschied war aber nicht signifikant. Die Probanden bewerteten den Simulator als sinnvoll und hilfreich.
Kurzfassung auf Englisch: Five cases for a virtual reality lumbar puncture simulator were created based on ct and mri-data. The Simulator was tested by two groups on a trial to show a difference in ability of executing a lumbar puncture. There was no significant advantage of the test-group. The probands rated the simulator as reasenable and helpful.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende