FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-79335
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2016/7933/


Detection of Usutu virus infection in a healthy blood donor from south-west Germany, 2012

Nachweis einer Usutuvirusinfektion in einem gesunden Blutspender aus Südwestdeutschland, 2012.

Allering, Ludger

Originalveröffentlichung: (2015) Eurosurveillance, Volume 17, Issue 50, 13 December 2012
pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (286 KB) 


Freie Schlagwörter (Deutsch): Usutu-Virus, Flavivirus, Seroprävalenzstudie, Blutspender, Infektion
Basisklassifikation: 44.75
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Günther, Stephan (Prof. Dr.)
Sprache: Englisch
Tag der mündlichen Prüfung: 11.04.2016
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum: 14.07.2016
Kurzfassung auf Deutsch: Von September 2011 bis November 2012 wurden 31 Serumproben deutscher Patienten mit dem klinischen Verdacht auf eine akute Usutuvirusinfektion auf Usutu-Virus-spezifische Antikörper untersucht. Alle Proben wurden negativ getestet. Zusätzlich wurden 4200 Serumproben gesunder Blutspender aus Südwestdeutschland im Januar 2012 gesammelt und ebenfalls auf spezifische Antikörper getestet. Eine Probe wurde positiv getestet auf Usutu-Virus-IgG und -IgM. Demnach war die Seroprävalenz von Usutu-Virus-Antikörpern in gesunden Blutspendern aus Südwestdeutschland im Januar 2012 niedrig.
Kurzfassung auf Englisch: From September 2011 until November 2012, 31 serum samples from German patients with clinically suspected acute Usutu virus infections were tested for Usutu virus-specific antibodies. All samples tested negative. In addition, 4200 serum samples from healthy blood donors from south-west Germany were collected in January 2012 and also analysed for the presence of specific antibodies. One sample tested positive for Usutu virus-IgG and -IgM. Thus, the seroprevalence of Usutu virus antibodies in healthy blood donors from south-west Germany was low in January 2012.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende