FAQ
© 2017 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-84409
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2017/8440/


Geschlechtsspezifische Betrachtung nicht-invasiv gemessener intermediärer Phänotypen im Zusammenhang mit klassischen kardiovaskulären Risikofaktoren und prävalenten kardiovaskulären Erkrankungen in der allgemeinen Bevölkerung

Gender-specific assessment of non-invasively measured intermediate phenotypes associated with classical risk factors and prevalent cardiovascular disease in the general population

Ebrahim, Ariana

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (1.736 KB) 


SWD-Schlagwörter: Risikofaktor , Herzkrankheit , Elektrokardiogramm , Echo , Hypertonie , Übergewicht , Diabetes mellitus , Rauchen , Lipidstoffwechselstörung
Freie Schlagwörter (Deutsch): Intermediäre Phänotypen , Intima-Media-Dicke (IMT) , Knöchel-Arm-Index (ABI) , Fluss-mediierte Dilatation (FMD), Periphere arterielle Tonometrie (PAT)
Basisklassifikation: 44.85
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Schnabel, Renate (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 21.02.2017
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum: 28.03.2017

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende