FAQ
© 2018 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-89964
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2018/8996/


Expression von epithelial-mesenchymalen Transition (EMT) regulierenden Transkriptionsfaktoren in Kopf-Hals-Karzinomen

Expression of Epithelial−Mesenchymal Transition Regulating Transcription Factors in Head and Neck Squamous Cell Carcinomas

Göppel, Juliane

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (6.451 KB) 


Basisklassifikation: 44.94 , 44.35 , 44.34
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Schumacher, Udo (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 07.02.2018
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum: 26.02.2018
Kurzfassung auf Deutsch: Die Transkriptionsfaktoren Twist, Snail, Slug, ZEB1 und ZEB2 sind an der Steuerung der epithelial-mesenchymalen Transition (EMT) im Rahmen der Metastasierung von bösartigen Tumoren maßgeblich beteiligt. Bisher wurde die Expression dieser Transkriptionsfaktoren nur einzeln betrachtet. Ziel dieser Arbeit war es, die Expression aller dieser fünf Transkriptionsfaktoren in einem Kollektiv von Plattenepithelkarzinomen des Kopf-Halsbereiches zu untersuchen. Im Rahmen unserer Untersuchungen an Kopf-Hals-Tumoren wurde Twist in den Tumorzellen am stärksten exprimiert. Snail und Slug hingegen zeigten nur geringe Immunreaktivität in den Plattenepithelkarzinomzellen. Die Expression von ZEB1 und ZEB2 in den Tumorzellen selbst ist zu vernachlässigen, diese wurden fast ausschließlich im Stroma exprimiert. Twist scheint damit der bedeutendste Transkriptionfaktor, welcher die EMT reguliert, in dieser Tumorentität zu sein. Trotzdem besteht ein Zusammenhang dieser drei Transkriptionsfaktoren, da sowohl die Expression von Twist und Snail, als auch von Twist und Slug, miteinander korreliert waren.
Kurzfassung auf Englisch: The epithelial-mesenchymal transition (EMT), which is a key process during the metastatic cascade in malignant tumors, is operated by the transcription factors Twist, Snail, Slug, ZEB1 and ZEB2. So far the expression of these transcription factors has been only been studied individually. The aim of this study was to investigate and compare the expression of all five transcription factors collectively in a patient cohort of head and neck squamous cell carcinomas (HNSCC). Twist was expressed in the cancer cells in a major proportion of our patients with HNSCC. The immunoreactivity of Snail and Slug in squamous cell carcinoma cells was much less. The expression of ZEB1 and ZEB2 is negligible as they were generally expressed in the stromal cells only and not in the cancer cells themselves. Twist seems to be the most significant transcription factor regulating the EMT in HNSCC. Nonetheless the expression of Twist and Snail as well as Twist and Slug is highly associated and consequently there is a connection between these three transcription factors.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende