FAQ
© 2018 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-92033
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2018/9203/


Assoziation des Rauchens mit Risikofaktoren und koronarer Herzkrankheit bei Frauen basierend auf des Daten der CORA-Studie

Association of smoking with risk factors and coronary heart disease in women based on data from the CORA-Study

Hamuda, Ahmad

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (1.230 KB) 


SWD-Schlagwörter: Koronare Herzkrankheit , Rauchen , Frau , Ernährung , Fettsucht , Lebensstil
Freie Schlagwörter (Deutsch): CORA-Studie , Hamuda
Freie Schlagwörter (Englisch): heart disease , coronary risk factors , atherosclerosis in women
Basisklassifikation: 44.11 , 44.21 , 44.61 , 44.85
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Windler, Eberhard (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 01.06.2018
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum: 06.07.2018
Kurzfassung auf Deutsch: Die CORA-Studie deutet an, dass Zigarettenrauchen ein häufiger Risikofaktor bei Frauen ist und dass ungünstige Lebensstilfaktoren einen wesentlichen Teil der Inzidenz einer koronaren Herzkrankheit von Rauchen erklären.
Kurzfassung auf Englisch: The CORA Study suggested that cigarette smoking is a common risk factor in women and that unfavorable lifestyle factors account for a significant proportion of the incidence of coronary heart disease from smoking.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende