FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-62576
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2013/6257/


Geschichte der Ätiologie und Therapie der Neurodermitis von 1970 bis 2000 und die Therapie des Internisten Hans-Joachim von Leitner

Jünke, Sarah

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (4.171 KB) 


SWD-Schlagwörter: Endogenes Ekzem , Orthomolekulare Medizin
Freie Schlagwörter (Deutsch): Hans-Joachim von Leitner
Basisklassifikation: 44.01
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Schmiedebach, Heinz-Peter (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 06.06.2013
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum: 06.08.2013
Kurzfassung auf Deutsch: Inhaltsverzeichnis
1. Einleitung
1.1. Einführung
1.2. Material und Methoden
1.3. Darstellung des Aufbaus der Arbeit
1.4. Stand der Forschung

2. Die Erkrankung Neurodermitis (Stand 2011)

3. Orthomolekulare Medizin
3.1. Definition der orthomolekularen Medizin
3.2. Geschichte der orthomolekularen Medizin

4. Literaturüberblick der Ätiologie und Therapie der Neurodermitis von 1970 - 2000
4.1. Ätiologie der atopischen Dermatitis
4.2. Therapie der atopischen Dermatitis

5. Diagnostik und Therapie von Hans-Joachim von Leitner
5.1. Einführung
5.2. Leben des Hans-Joachim von Leitner
5.3. vom \"Kefir\" zur NATEC
5.4. Arbeit über die Studie zur Therapie der Neurodermitis

6. Rolle und Bedeutung der Mikronährstoffsupplementierung von 1970-2000

7. Kostenfragen und praktische Umsetzung der Diagnostik und Therapie von Leitners

8. Überlegungen zum Therapieerfolg von Leitners

9. Zusammenfassung

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende