FAQ
© 2015 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:gbv:18-65358
URL: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2013/6535/


Aktivität und Passivität während der Geburt : Akzente in der Leitbild gebenden Fachliteratur

Hoffmann-Kuhnt, Simone

pdf-Format:
 Dokument 1.pdf (1.114 KB) 


SWD-Schlagwörter: Geburt , Fachliteratur , Leitbild , Geburtshilfe , Hebamme , Arzt , Psychosomatik , Aktivität , Passivität
Freie Schlagwörter (Deutsch): Medieninhaltsanalyse , Medienwirkungsanalyse , Professionelle Rollen
Basisklassifikation: 44.06 , 44.07 , 44.92 , 44.02
Institut: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Richter-Appelt, Hertha (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 20.11.2013
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum: 23.12.2013
Kurzfassung auf Deutsch: In einer Medienwirkungsanalys wurden Lehrbücher der Geburtshilfe, die sich an Ärzte und Hebammen richten, extrahiert. Diese wurden einer quantitativen Medieninhaltsanalyse unterzogen, bei der Akzente von Aktivität und Passivität bei der physiologischen Geburt unter Beachtung berufgruppenspezifischer Aspekte im Fokus standen.
1869 Texteinheiten erfüllten die Einschlußkriterien, entsprechend 5,43% des untersuchten Textkorpus. Anatomische und funktionelle Darstellungen betonen in der ärztlichen Literatur passive Aspekte, in der Hebammenliteratur eher aktive Aspekte. In der Interaktion mit dem Personal aber auch in der Verarbeitung der Wehen und der Einnahme von Gebärpositionen wird die Gebärende in der Arztliteratur stärker passiv, in der Hebammenliteratur stärker aktiv dargestellt. Auffallend ist auch das weitgehende Fehlen von Darstellungen des Partners/ werdenden Vaters.
Die Ergebnisse werden in ihrer Übertragbarkeit und Bedeutung für das Geburtserlebnis und in Hinblick auf soziologische Rollen der Beteiligten diskutiert.

Zugriffsstatistik

keine Statistikdaten vorhanden
Legende