Volltextdatei(en) vorhanden
DC ElementWertSprache
dc.contributor.advisorWestphal, Manfred (Prof. Dr.)
dc.contributor.authorSenft, Christian Alexander
dc.date.accessioned2020-10-19T12:17:05Z-
dc.date.available2020-10-19T12:17:05Z-
dc.date.issued2005
dc.identifier.urihttps://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/1256-
dc.description.abstractGegenstand dieser Arbeit ist die zytostatische Behandlung gentechnisch veränderter maligner Gliomzellinien. Es wurde die Wirksamkeit verschiedener antiviraler Substanzen in kombinierter Gabe in vitro und in vivo an Tumorzellen untersucht, in die zuvor die genetische Information für die Herpes Simplex Virus Typ 1-Thymidinkinase mittels Transfektion eingebracht wurde. Die Ergebnisse der in vitro-Untersuchungen an neun Zellinien zeigen, daß die Kombination aus Ganciclovir und Trifluridin sowie aus Trifluridin und Bromovinyldeoxyuridin zu einer gegenüber der Einzelgabe verstärkten Hemmung der Tumorzellproliferation bei der Mehrzahl der behandelten Zellinien führt. Diese verstärkte Hemmung konnte bei kombinierter Behandlung mit Ganciclovir und Bromodeoxyuridin bzw. Ganciclovir und Idoxuridin nicht beobachtet werden. In den in vivo-Untersuchungen konnte zwar eine proliferationshemmende Wirkung von Ganciclovir auf die Tumoren festgestellt werden, dieser Effekt ließ sich durch zusätzliche Gabe von Bromovinyldeoxyuridin nicht weiter steigern. Bromovinyldeoxyuridin selbst blieb in vivo ohne messbare antiproliferative Effekte. Im Rahmen klinischer Studien könnten wohl ähnliche unterschiedliche Effekte bei den Patienten gesehen werden. Weitere Studien hinsichtlich des komplexen Wirkmechanismus auf zellulärer Ebene erscheinen daher wünschenswert.de
dc.language.isodede
dc.publisherStaats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
dc.rightshttp://purl.org/coar/access_right/c_abf2
dc.subject.ddc610 Medizin, Gesundheit
dc.titleUntersuchungen zur Effektivität antiviraler Kombinationstherapien bei der Behandlung gentechnisch veränderter Gliome in vitro und in vivode
dc.typedoctoralThesis
dcterms.dateAccepted2006-02-07
dc.rights.ccNo license
dc.rights.rshttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subject.bcl44.81 Onkologie
dc.subject.gndHirntumor
dc.subject.gndGentherapie
dc.subject.gndHerpes-simplex-Virus
dc.subject.gndChemotherapie
dc.type.casraiDissertation-
dc.type.dinidoctoralThesis-
dc.type.driverdoctoralThesis-
dc.type.statusinfo:eu-repo/semantics/publishedVersion
dc.type.thesisdoctoralThesis
tuhh.opus.id2813
tuhh.opus.datecreation2006-03-01
tuhh.type.opusDissertation-
thesis.grantor.departmentMedizin
thesis.grantor.placeHamburg
thesis.grantor.universityOrInstitutionUniversität Hamburg
dcterms.DCMITypeText-
tuhh.gvk.ppn510964575
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:18-28136
item.advisorGNDWestphal, Manfred (Prof. Dr.)-
item.creatorGNDSenft, Christian Alexander-
item.grantfulltextopen-
item.creatorOrcidSenft, Christian Alexander-
item.languageiso639-1other-
item.fulltextWith Fulltext-
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen
Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Diss_Christian_A_Senft.pdf950.42 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Kurzanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

81
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 05.05.2021

Download(s)

13
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 05.05.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe