Volltextdatei(en) vorhanden
DC ElementWertSprache
dc.contributor.advisorPüschel, Klaus (Prof. Dr.)
dc.contributor.authorEbert, Stella
dc.date.accessioned2020-10-19T12:24:21Z-
dc.date.available2020-10-19T12:24:21Z-
dc.date.issued2007
dc.identifier.urihttps://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/2602-
dc.description.abstractIm Zeitraum zwischen August 2001 und Juli 2006 wurden am Institut für Rechtsmedizin 531 Einsätze zur Beweissicherung bei mutmaßlichen Drogendealern durchgeführt. Die Auswertung fußt auf den medizinischen Protokollen, die die Einsätze dokumentieren. Die Bewertung der Einsätze wird durch Auswertung der freiwillig von den Beschuldigten abgegebenen Urinproben und von den Ergebnissen der angeordneten Ausscheidungskontrollen ergänzt. Die Auswertung erfolgte quantitativ-deskriptiv. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass die durchgeführten Brechmitteleinsätze eine zuverlässige und sichere Maßnahme waren, bei deren Anwendung nicht von einer gesundheitlichen Gefährdung des Beschuldigten auszugehen ist.de
dc.description.abstractBetween August 2001 and July 2006, 531 operations on suspected drug dealers for the recovery of evidence took place at the Department of Legal Medicine. The appraisal of these operations is complemented by the evaluation of samples of urine and faeces. The evaluation was done descriptively-quantitatively. The conclusion is that the application of emetic agents is a safe and reliable measure, which does not endanger the suspect's health.en
dc.language.isodede
dc.publisherStaats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
dc.rightshttp://purl.org/coar/access_right/c_abf2
dc.subjectIpecacuanhade
dc.subjectExkorporationde
dc.subjectBody-Stufferde
dc.subjectAlterseinschätzungde
dc.subjectUrinprobede
dc.subjectEmeticen
dc.subjectBody-Stufferen
dc.subjectIpecacuanhaen
dc.subjectExcorporationen
dc.subject.ddc610 Medizin, Gesundheit
dc.titleAuswertung der Brechmitteleinsätze am Institut für Rechtsmedizin - Qualitätssicherung und Komplikationsanalysede
dc.title.alternativeEvaluation of the Emetic Agents Application at the Department of Legal Medicine - Quality Assurance and Analysis of Complicationsen
dc.typedoctoralThesis
dcterms.dateAccepted2009-06-09
dc.rights.ccNo license
dc.rights.rshttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subject.bcl44.72 Rechtsmedizin
dc.subject.gndBrechmittel
dc.subject.gndDrogen
dc.subject.gndRauschgift
dc.subject.gndRechtsmedizin
dc.subject.gndHamburg / Institut für Rechtsmedizin
dc.type.casraiDissertation-
dc.type.dinidoctoralThesis-
dc.type.driverdoctoralThesis-
dc.type.statusinfo:eu-repo/semantics/publishedVersion
dc.type.thesisdoctoralThesis
tuhh.opus.id4160
tuhh.opus.datecreation2009-07-13
tuhh.type.opusDissertation-
thesis.grantor.departmentMedizin
thesis.grantor.placeHamburg
thesis.grantor.universityOrInstitutionUniversität Hamburg
dcterms.DCMITypeText-
tuhh.gvk.ppn606114998
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:18-41605
item.fulltextWith Fulltext-
item.creatorOrcidEbert, Stella-
item.grantfulltextopen-
item.advisorGNDPüschel, Klaus (Prof. Dr.)-
item.languageiso639-1other-
item.creatorGNDEbert, Stella-
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen
Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation_Stella.pdf6.31 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Kurzanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

25
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 11.05.2021

Download(s)

15
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 11.05.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe