Volltextdatei(en) vorhanden
DC ElementWertSprache
dc.contributor.advisorRohde, Holger (Dr.)
dc.contributor.authorPehle, Philip Andreas
dc.date.accessioned2020-10-19T12:24:40Z-
dc.date.available2020-10-19T12:24:40Z-
dc.date.issued2009
dc.identifier.urihttps://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/2678-
dc.description.abstractStayphylokokkus epidermidis ist der am häufigsten isolierte Erreger bei Fremdkörper assoziierten Infektion, da er unter anderem Biofilm produzieren kann. Dieses weist eine Zwei-Phasenkinetik auf. In der zweiten Phase war belegt, dass PIA beteiligt sei. Jedoch wurde nun klarer, dass auch embp in diser Phase beteiligt sein könnte. Durch die Analyse zweier embp-Allele sollte gezeigt werden, warum ein Stayphylokokkus epidermidis Mutante sehr viel embp produziert, im Gegensatz zu seinem Wildtypstamm und durch die erhaltenenden Aminosäureseqeunezen sollte gezeigt werden, ob embp generell als interzellulares Adhäsin in der zweiten Biofimphase fungiert.de
dc.language.isodede
dc.publisherStaats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
dc.rightshttp://purl.org/coar/access_right/c_abf2
dc.subjectS. epidermidisde
dc.subjectembpde
dc.subjectopen reading framede
dc.subjectS. epidermidis 1585-RAde
dc.subjectS. epidermidisen
dc.subjectembpen
dc.subjectopen reading frameen
dc.subjectS. epidermidis 1585-RAen
dc.subject.ddc610 Medizin, Gesundheit
dc.titleAnalyse der kodierenden Nukleotidsequenz des 1 Megadalton extracellular matrix binding proteins von Staphylococcus epidermidisde
dc.typedoctoralThesis
dcterms.dateAccepted2009-07-16
dc.rights.ccNo license
dc.rights.rshttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subject.bcl44.42 Pharmazeutische Chemie
dc.subject.gndS. epidermidis
dc.subject.gndembp
dc.subject.gndopen readimg frame
dc.type.casraiDissertation-
dc.type.dinidoctoralThesis-
dc.type.driverdoctoralThesis-
dc.type.statusinfo:eu-repo/semantics/publishedVersion
dc.type.thesisdoctoralThesis
tuhh.opus.id4241
tuhh.opus.datecreation2009-08-07
tuhh.type.opusDissertation-
thesis.grantor.departmentMedizin
thesis.grantor.placeHamburg
thesis.grantor.universityOrInstitutionUniversität Hamburg
dcterms.DCMITypeText-
tuhh.gvk.ppn614144167
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:18-42417
item.fulltextWith Fulltext-
item.creatorOrcidPehle, Philip Andreas-
item.grantfulltextopen-
item.advisorGNDRohde, Holger (Dr.)-
item.languageiso639-1other-
item.creatorGNDPehle, Philip Andreas-
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen
Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Pipo.pdf1.2 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Kurzanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

42
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 12.05.2021

Download(s)

30
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 12.05.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe