Volltextdatei(en) vorhanden
DC ElementWertSprache
dc.contributor.advisorLincoln, Tania (Prof. Dr.)
dc.contributor.authorHartmann, Maike M.
dc.date.accessioned2020-10-19T12:57:21Z-
dc.date.available2020-10-19T12:57:21Z-
dc.date.issued2014
dc.identifier.urihttps://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/5631-
dc.description.abstractVulnerabilitäts-Stress-Modelle (Zubin & Spring, 1977) und kognitive Modelle (Freeman et al., 2002; Garety et al., 2001) gelten als relevante Modelle für das Verständnis von Entstehung und Aufrechterhaltung psychotischer Störungen. Basierend auf diesen Modellen war das Anliegen der drei in der Dissertation vorgestellten Studien postulierte Einfluss- und Risikofaktoren paranoider Symptome empirisch zu überprüfen.de
dc.description.abstractVulnerability-stress-models (Zubin & Spring, 1977) and cognitive models (Freeman et al., 2002; Garety et al., 2001) are considered as relevant models for comprehension of development and maintenance of psychosis. Impact and risk factors of paranoid symptoms should be verified empirically. This was the aim of the three studies documented in the thesis.en
dc.language.isodede
dc.publisherStaats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
dc.rightshttp://purl.org/coar/access_right/c_abf2
dc.subjectkognitive Schematade
dc.subjectSelbstdiskrepanzende
dc.subjectVulnerabilitäts-Stress-Modellde
dc.subjectpsychosisen
dc.subjectvulnerabilityen
dc.subjectstressen
dc.subjectcognitive schemataen
dc.subjectschizophreniaen
dc.subject.ddc150 Psychologie
dc.titleEinfluss von Stress- und Risikofaktoren auf paranoide Symptome bei Personen mit unterschiedlicher Vulnerabilitätde
dc.typedoctoralThesis
dcterms.dateAccepted2014-10-15
dc.rights.ccNo license
dc.rights.rshttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subject.bcl77.70 Klinische Psychologie
dc.subject.gndStress
dc.subject.gndSchizophrenie
dc.subject.gndPsychose
dc.subject.gndPsychische Störung
dc.type.casraiDissertation-
dc.type.dinidoctoralThesis-
dc.type.driverdoctoralThesis-
dc.type.statusinfo:eu-repo/semantics/publishedVersion
dc.type.thesisdoctoralThesis
tuhh.opus.id7013
tuhh.opus.datecreation2014-10-21
tuhh.type.opusDissertation-
thesis.grantor.departmentPsychologie
thesis.grantor.placeHamburg
thesis.grantor.universityOrInstitutionUniversität Hamburg
dcterms.DCMITypeText-
tuhh.gvk.ppn800071921
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:18-70138
item.fulltextWith Fulltext-
item.creatorOrcidHartmann, Maike M.-
item.grantfulltextopen-
item.advisorGNDLincoln, Tania (Prof. Dr.)-
item.languageiso639-1other-
item.creatorGNDHartmann, Maike M.-
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen
Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf1.39 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Kurzanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

411
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 07.05.2021

Download(s)

159
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 07.05.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe