Volltextdatei(en) vorhanden
DC ElementWertSprache
dc.contributor.advisorTerwiel, Barend Jan (Prof. Dr.)
dc.contributor.authorSeeger, Martin
dc.date.accessioned2020-10-19T12:14:35Z-
dc.date.available2020-10-19T12:14:35Z-
dc.date.issued2005
dc.identifier.urihttps://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/827-
dc.language.isodede
dc.publisherStaats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
dc.rightshttp://purl.org/coar/access_right/c_abf2
dc.subjectP.A. Payuttode
dc.subjectBuddhadasade
dc.subjectP.A. Payuttoen
dc.subjectBuddhadasaen
dc.subjectPali Canonen
dc.subjectThai Buddhismen
dc.subject.ddc290 Andere Religionen
dc.titlePhra Dhammapitaka und die Pali-Kanon-Debatte in Thailand : Ein Beitrag zur Untersuchung des modernen Buddhismusde
dc.title.alternativePhra Dhammapitaka and the Pali Canon Debate in Thailand : A Contribution to the Study of Modern Buddhismen
dc.typedoctoralThesis
dcterms.dateAccepted2004-06-15
dc.rights.ccNo license
dc.rights.rshttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subject.bcl11.93 Buddhismus
dc.subject.gndBuddhismus
dc.subject.gndTipitaka
dc.subject.gndThailand
dc.type.casraiDissertation-
dc.type.dinidoctoralThesis-
dc.type.driverdoctoralThesis-
dc.type.statusinfo:eu-repo/semantics/publishedVersion
dc.type.thesisdoctoralThesis
tuhh.opus.id2342
tuhh.opus.datecreation2005-02-22
tuhh.type.opusDissertation-
thesis.grantor.departmentAsien-Afrika-Institut
thesis.grantor.placeHamburg
thesis.grantor.universityOrInstitutionUniversität Hamburg
dcterms.DCMITypeText-
tuhh.gvk.ppn488089360
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:18-23429
item.fulltextWith Fulltext-
item.creatorOrcidSeeger, Martin-
item.grantfulltextopen-
item.advisorGNDTerwiel, Barend Jan (Prof. Dr.)-
item.languageiso639-1other-
item.creatorGNDSeeger, Martin-
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen
Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Volltext.pdf4.06 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zusammenfassung.pdf98.9 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Kurzanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

204
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 09.05.2021

Download(s)

294
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 09.05.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe