Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Intrinsic Object Centred Reference : Employing object structure to define space for memory and language
Sonstige Titel: Intrinsisch objekt-zentrierte Referenz
Sprache: Englisch
Autor*in: Eshuis, Hendik Bertil
Schlagwörter: Intrinsisch objekt-zentrierte Referenz; Räumliche Relationen; Objekterkennung; spatial memory; spatial language; intrinsic object-centred reference; frames of reference; spatial relations
GND-Schlagwörter: Kognitive Psychologie; Räumliches Gedächtnis; Lokale Präposition; Räumliche Anordnung; Lokalisation; Bezugsystem; Objektorientierung
Erscheinungsdatum: 2005
Tag der mündlichen Prüfung: 2006-03-30
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/1542
URN: urn:nbn:de:gbv:18-31040
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Rhenius, Detlef (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
EshuisDiss.pdf3.37 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

22
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 13.04.2021

Download(s)

13
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 13.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe