Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Untersuchungen zur Verkeimungskinetik von Wäscherkammerwässern Raumlufttechnischer Anlagen nach unterschiedlichen Reinigungsverfahren
Sprache: Deutsch
Autor*in: Harder, Sabine
Erscheinungsdatum: 2007
Tag der mündlichen Prüfung: 2007-10-30
Zusammenfassung: 
Der Betrieb von RLT-Anlagen kann vielfältige Beschwerden verursachen, die in unmittelbarem Zusammenhang mit den Befeuchtungssystemen gebracht werden. Die Erfahrungen, die in den letzten Jahren mit RLT-Anlagen gemacht wurden, zeigten das der hygienische Zustand der Anlagen einen entscheidenden Faktor für Befindlichkeitsstörungen der Beschäftigten darstellte (Elixmann 1988, Mühlenberg 1988, Kröling 1989, Schata 1995).

Bisher wurde nur der aktuelle Keimgehalt und das Spektrum der Keime im Wäscherkammersystem untersucht. Die Vielzahl von Veröffentlichungen über die mikrobielle Verkeimung der verschiedenen Systeme in Klimaanlagen spiegelten nur Momentaufnahmen für eine Keimbelastung zu einem beliebigen Zeitpunkt wieder (Ürlings 1986, Exner und Schulze-Röbbeke 1987, Roßkamp 1990, Pleischel 2004). Desweiteren stellten die häufig bemängelten, erhöht gemessenen Keimzahlen keine Novität dar.

Ziel dieser Arbeit war es nun, die detaillierten mikrobiellen Verhältnisse in Wäscherkammerwässern darzustellen. Dabei war es von Bedeutung, den zeitlichen Verlauf des Bakterienwachstums im täglichen Betrieb innerhalb eines Wartungsintervalls engmaschig und wiederholt zu ermitteln, um die Wachstumskinetik der Bakterien in der Praxis zu bestimmen.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/1906
URN: urn:nbn:de:gbv:18-34771
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Pfeiffer, Erhard (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
DissertationSabineHarder.pdf225.54 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

54
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 12.04.2021

Download(s)

55
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 12.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe