Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Die quantitative dopplersonographische Blutflussmessung in der Vena umbilicalis zur Prädikation des fetalen Outcomes
Sonstige Titel: The predictivevalue of the umbilical vein blood flow concerning fetal outcome
Sprache: Deutsch
Autor*in: Förster, Dorte
Schlagwörter: Vena umbilicalis; Blutflussvolumen; fetal outcome; high risk pregnancy; umbilical vein blood flow
GND-Schlagwörter: Doppler-Sonographie; Pränatale Diagnostik; Schwangerschaft; Pränatale Dystrophie; Risikoschwangerschaft
Erscheinungsdatum: 2008
Tag der mündlichen Prüfung: 2008-10-01
Zusammenfassung: 
Ein unselektiertes Schwangerenkollektiv (n=169, Einlingsgravidität) wurde einmalig zwischen der 17. und 40.SSW dopplersonographisch untersucht.
Erhoben und statistisch ausgewertet wurden das umbilicalvenöse Blutflussvolumen, der Durchmesserund Vmean der V.umbilicalis, das standardisierte umbilicalvenöse Blutflussvolumen (nUV), der PI der A. umbilicalis, der PI der fet. Aorta, der PI der ACM, der RI der plazentafernen A. uterina. Zusätzlichwurde der Quotient aus nUV und UA_PI (VAI)und der Quotient aus dem PI der ACM und der A. umbilicalis (CPR)gebildet.
Die Neugeborenen wurden anhand eines Risikoscores in eine pathologische (n=25)und eine Kontrollgruppe (n=144)unterteilt. Diese Gruppen wurden hinsichtlich der erhobenen Dopplerparameter und der Outcomedaten bei Geburt verglichen. Desweiteren wurden die Dopplerparameter bezüglich ihrer diagnostischen Kraft in Hinsicht auf das kindliche Outcome nach Risikoscore und die intrauterine Wachstumsretardierung ausgewertet.
Es fanden sich signifikate Unterschiede zwischen den o.g. Gruppen für alle untersuchten Dopplerparametern ausser dem PI der Aorta fetalis. Die grösste diagnostische Kraft hinsichtlich Outcome und IUGR fand sich für VAI und die CPR.
Diesen beiden Parametern kommt eine klinische Wertigkeit, auch bei eimaliger Messung im einem unselektiertem Kollektiv zu.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/2343
URN: urn:nbn:de:gbv:18-39128
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Hüneke, Bernd (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.PDF2.56 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

22
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 22.04.2021

Download(s)

200
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 22.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe