Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Einsatz von Gap-Junction und Tight-Junction Proteinen für die Diagnostik und Prognose des malignen Melanoms
Sonstige Titel: Gap junction and tight junction proteins in the epidermal tumor microenvironment of melanoma are valuable biomarkers for diagnosis and prognosis
Sprache: Deutsch
Autor*in: Ripperger, Diane
GND-Schlagwörter: Melanom; Gap junction; Tight junction; Epidermis; Connexin
Erscheinungsdatum: 2009
Tag der mündlichen Prüfung: 2009-05-12
Zusammenfassung: 
In dieser Arbeit wurde der Zusammenhang zwischen der Expression von Gap-Junction und Tight-Junction Proteinen und der Malignität maligner Melanome untersucht. Die Ergebnisse der Immunfluoreszensfärbung von Cx26, Cx30 und ZO-1 in der an das maligne Melanom angrenzenden Epidermis, konnte in statistisch signifikanten Zusammenhang mit dem Breslow-Index gestellt werden.
Vergleicht man die Sensitivität der Expression von Cx26 und Cx30 in der den Tumor umgebenden Epidermis mit häufig verwendeten Tumormarkern, so findet man eine vergleichbare bzw. bessere Sensitivität.
Die veränderte Expression von Connexinen und die daraus resultierende veränderte Kommunikation zwischen Tumor- und gesunden Zellen könnte Grundlage für den Einfluss benachbarter Gewebe auf vermehrte Angiogenese, Zellwachstum und Metastasenbildung sein.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/2587
URN: urn:nbn:gbv:18-41465
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Moll, Ingrid (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
dissertationripperger.pdf67.25 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

8
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 13.04.2021

Download(s)

4
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 13.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe