Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Einfluss des fatty acid binding protein 2-Genpolymorphismus auf die orale Glukosetoleranz bei Patienten mit gemischter Hyperlipoproteinämie.
Sprache: Deutsch
Autor*in: Kidder, Daniel W.
Schlagwörter: FABP2; fatty acid binding protein 2-Genpolymorphismus; Ala54Thr; orale Glukosetoleranz
Erscheinungsdatum: 2009
Tag der mündlichen Prüfung: 2010-04-19
Zusammenfassung: 
In dieser Studie wurden erstmals 101 Deutsche Patienten mit gemischter Hyperlipoproteinämie für das FABP2-Gen genotypisiert und geprüft, ob der Ala54-Thr-Polymorphismus mit einer pathologischen Glukosetoleranz assoziiert ist. Etwas weiter gefasst lautete die Frage: Ist das FABP2-Gen ein Kandidatengen mit Einfluss auf die Entwicklung einer Insulinresistenz und damit eines metabolischen Syndroms und eines Diabetes mellitus Typ 2?
Das Ergebnis dieser Arbeit ist: Das FABP2-Gen ist kein dafür geeignetes Kandidatengen.
Zwar war die Thr54-Allelfrequenz im IGT-Kollektiv (ohne Signifikanz) erhöht, jedoch konnte keine Assoziation zwischen dem Thr54-Allel und einer pathologischen Glukosetoleranz gefunden werden. Allerdings bestätigt diese Studie, dass das Thr54-Allel einen schwach positiven Effekt auf die Entwicklung einer Insulinresistenz (bestimmt mit HOMA-IR) haben könnte.
Das passt zur aktuellen Literatur, die außerdem Hinweise dafür liefert, dass Ala54Thr geschlechts- und populationsspezifische Effekte haben kann.
Die Frage, ob ein additiver Effekt von ApoE-Polymorphismus und Ala54Thr auf den Glukose- und Triglyzeridstoffwchsel besteht, konnte mit der vorliegenden Studie aufgrund einer zu kleinen Fallzahl nicht beantwortet werden.
Wegen des anzunehmenden schwachen Effekts von Ala54Thr auf die Entwicklung einer Insulinresistenz und damit einer pathologischen Glukosetoleranz wären zur Klärung oben genannter Fragen weitere Studien an wesentlich größeren Probandengruppen erforderlich.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/3035
URN: urn:nbn:de:gbv:18-46903
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Beisiegel, Ulrike (Prof. Dr. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation_Daniel_W_Kidder.pdf1.22 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

31
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 17.04.2021

Download(s)

23
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 17.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe