Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Merkmale psychischer Symptombelastung und der Persönlichkeitbei Kokain- und Cannabiskonsumenten : eine empirische Untersuchung an 72 Probanden der BfArM-Ecstasystudie
Sonstige Titel: Symptoms of mental symptom burden and personality in cocaine and cannabis users : an empirical study on 72 subjects of the BfArM ecstasy study
Sprache: Deutsch
Autor*in: Roßburg, Karin
Schlagwörter: Kokain; Cannabis; Depression; psychische Symptombelastung; Aggression
GND-Schlagwörter: Cocain; Depressivität; Aggressivität; Cannabis
Erscheinungsdatum: 2004
Tag der mündlichen Prüfung: 2004-10-05
Zusammenfassung: 
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob sich Cannabiskonsumenten bzw. Kokainkonsumenten in psychologischen Merkmalen und in Merkmalen der Symptombelastung von einer abstinenten Kontrollgruppe unterscheiden. Grundlage der Untersuchung sind 120 Probanden, die im Rahmen der Studie „Welche neurologischen und psychiatrischen Langzeitschäden induziert Ecstasy? Welche Hochrisikogruppen für derartige Schäden durch Ecstasy lassen sich beschreiben?“, finanziert aus Mitteln des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), rekrutiert wurden.

The present work deals with the question of whether cannabis users or
Cocaine users in psychological characteristics and symptoms of symptom burden
differ from an abstinent control group. Basis of the investigation are
120 subjects who were included in the study "Which neurological and psychiatric
Long-term damage induces ecstasy? Which high-risk groups for such damages
Ecstasy can be described? ", Funded by the Federal Institute for Drugs
and medical devices (BfArM) were recruited.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/3560
URN: urn:nbn:de:gbv:18-94727
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Thomasius, Rainer (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf808.7 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

37
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 11.04.2021

Download(s)

38
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 11.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe