Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Explicitation and implicitation in translation. A corpus-based study of English-German and German-English translations of business texts
Sonstige Titel: Explizierung und Implizierung in Übersetzungen. Eine korpusbasierte Studie englisch-deutscher und deutsch-englischer Übersetzungen betriebswirtschaftlicher Texte
Sprache: Englisch
Autor*in: Becher, Viktor
Schlagwörter: Explizierung; Implizierung; Übersetzungsuniversalien; Hinzufügung; Weglassung; explicitation; implicitation; translation universals; addition; omission
Erscheinungsdatum: 2011
Tag der mündlichen Prüfung: 2011-08-19
Zusammenfassung: 
The thesis presents a study of explicitation and implicitation in
translation. Explicitating and implicitating shifts were manually
identified in a corpus of English and German business texts and their
translations in both directions. Shifts were classified according to
formal and functional critieria. The study departed from the
observation that explicitations in one translation direction are often
not 'counterbalanced' by implicitations in the other direction (cf.
Klaudy's Asymmetry Hypothesis). The main aim of the study was to
specify the conditions under which this state of 'explicitational
asymmetry' can be observed. Unlike most other studies of explicitation
in translation, the present study did not depart from the assumption of
a 'translation-inherent', universal process of explicitation (cf.
Blum-Kulka's Explicitation Hypothesis). Rather, the prediction
underlying the study was that every instance of explicitation (and
implicitation) can be explained as a result of lexicogrammatical and/or
pragmatic factors. This prediction was essentially confirmed by the
study's findings. Thorough qualitative analysis has made it possible to
compile a list of factors that regularly lead translators to
explicitate or implicitate. The factors explain why implicitations are
often outnumbered by the corresponding explicitations.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/4186
URN: urn:nbn:de:gbv:18-53216
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: House, Juliane (Prof. Dr. Dr. h.c.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf773.27 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

257
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 16.04.2021

Download(s)

297
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 16.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe