Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Diastereoselektive Synthese von Arylphosphoramidat-Pronucleotiden
Sonstige Titel: Diastereoselective Synthesis of Arylphosphoramidate-Pronucleotides
Sprache: Deutsch
Autor*in: Arbelo Román, Cristina
Schlagwörter: Pronucleotide; Nucleosidanaloga; Pronucleotides; Nucleosidanalogs
GND-Schlagwörter: Asymmetrische Synthese
Erscheinungsdatum: 2011
Tag der mündlichen Prüfung: 2011-10-14
Zusammenfassung: 
Meine Doktorarbeit beschreibt die Entwicklung der ersten diastereoselektiven Synthese von Arylphosphoramidat-Pronucleotiden. Die individuell dargestellten Diastereomere der Arylphosphoramidat-Pronucleotide wurden auf ihre antivirale Aktivität gegen HIV-1 und HIV-2 in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. J. Balzarini in Leuven (Belgien) getestet. Die Messungen bestätigten, dass die antivirale Aktivität von der Stereoinformation am Phosphoratom abhängig ist. Aus diesem Grund ist die diastereoselektive Synthese von großem Interesse.

This thesis describes the first diastereoselective synthesis of arylphosphoramidate pronucleotides. The individually prepared diastereomers were evaluated against HIV-1- and HIV-2 in the research group of Prof. Balzarini (Leuven, Belgium). The different antiviral activities verified the relevance of the phosphorus configuration on the antiviral activity and proved the importance of the diastereoselective synthesis of arylphosphoramidate pronucleotides.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/4266
URN: urn:nbn:de:gbv:18-54153
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Meier, Chris (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf7.43 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

161
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 14.04.2021

Download(s)

15
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 14.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe