Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Erzeugung und Charakterisierung von Biofilm bildenden Staphylococcus-epidermidis-Transposonmutanten
Sprache: Deutsch
Autor*in: Heinze, Constanze
GND-Schlagwörter: Biofilm; Staphylococcus epidermidis
Erscheinungsdatum: 2012
Tag der mündlichen Prüfung: 2012-09-24
Zusammenfassung: 
Biofilmbildung ist einer der wichtigsten Pathogenitätsfaktoren von S. epidermidis im Zusammenhang mit Fremdkörper-assoziierten Infektionen. Paradoxerweise finden sich jedoch im klinischen Alltag häufig S. epidermidis-Isolate aus Fremdmaterial-assoziierten Infektionen, die in vitro keinen Biofilm bilden.
In dieser Arbeit wurde die Hypothese geprüft, ob bei diesen Stämmen Mechanismen der Biofilmbildung in vivo exprimiert, in vitro jedoch supprimiert werden.
Durch Transposonmutagenese des Biofilm-negativen Stammes S. epidermidis 1585 konnten Biofilm-positive Mutanten gefunden werden. Dies bestätigt die Ausgangshypothese dieser Arbeit, die davon ausgeht, dass genetische Elemente die Ausbildung eines Biofilms in vitro unterdrücken. Durch weiterführende genetische Analyse konnte gezeigt werden, dass zwei der gefundenen Mutanten eine Tn917-Insertion in dem übergeordneten Virulenzregulator sarA aufwiesen. Zudem konnte hier gezeigt werden, dass die Inaktivierung von sarA zu einer Überexpression des interzellulären Adhäsins Embp führt. Zusätzlich kommt es zu einer verstärkten proteolytischen Prozessierung des Autolysins E (AtlE), wodurch dieses funktionell aktiviert wird und zu einer vermehrten Freisetzung von extrazellulärer DNA führt.
In der vorliegenden Arbeit konnten neue Einblicke in die Bedeutung von sarA als wichtigem Regulator der Biofilmbildung bei S. epidermidis gewonnen werden. Die Ergebnisse weisen dem schon lange bekannten Regulator sarA eine völlig neue und bislang nicht beschriebene Funktion zu. Das vertiefte Verständnis des regulatorischen Netzwerkes, in welchem die funktionell an der S. epidermidis-Biofilmbildung beteiligten Oberflächenstrukturen kontrolliert exprimiert werden, kann zukünftig zu neuen Strategien in der Bekämpfung Biofilm-assoziierter S. epidermidis-Infektionen führen.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/4645
URN: urn:nbn:de:gbv:18-58695
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Rohde, Holger (PD Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf4.83 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

26
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 16.04.2021

Download(s)

57
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 16.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe