Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Charakterisierung der immunmodulatorischen Funktion von Siglec-E (Sialinsäure-bindendes-Ig-ähnliches-Lektin-E) im Modell der experimentellen Chagas-Krankheit
Sprache: Deutsch
Autor*in: Heins, Anja
Erscheinungsdatum: 2013
Tag der mündlichen Prüfung: 2012-12-07
Zusammenfassung: 
Trypanosoma cruzi (T.cruzi) ist ein einzelliger Parasit, der in Süd- und Mittelamerika die chronische Infektionserkrankung Chagas verursacht. Jährlich sterben mehr als 10.000 Menschen an der Chagas-Krankheit und vermutlich sind über 10 Millionen infiziert (WHO 2010).
In dieser Arbeit wurde die immunregulatorische Funktion von Siglec-E in einer T.cruzi Infektion weiterführend charakterisiert. So wurden zunächst verschiedene T.cruzi Stämme in Hinsicht auf die Silylierung der Parasitenoberfläche untersucht. Zudem wurde der Sialylierungsgrad von Trypanosomen aus einer Zellkultur und aus dem Blut infizierter Mäuse analysiert. Hierbei fiel auf, dass enorme Unterschiede zwischen den einzelnen T.cruzi Isolaten vorlagen.

Trypanosoma cruzi (T. cruzi) is a flagellated protozoan parasite that causes the chronic infectious Chagas disease in South and Central America. 2008 over 10.000 people died from Chagas disease and it is estimated that over 10 million are infected (WHO 2010).
The aim of this dissertation was to continuatively characterize the immune regulatory function of Siglec E in a T. cruzi infection. Initially the sialylation of different T. cruzi strains was analyzed. Furthermore the sialylation of trypanosomes out of a cell culture and from infected mice was compared. Interestingly significant differences between the compared T. cruzi isolates were found. Trypanosomes out of a cell culture were poorly or not sialylated whereas parasites which were isolated from infected blood showed a highly sialylated phenotype.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/4813
URN: urn:nbn:de:gbv:18-60661
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Bruchhaus, Iris (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf4.82 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

43
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 13.04.2021

Download(s)

21
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 13.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe