Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Rechtserweiterte Leber-Segment-Transplantation versus orthotope Lebertransplantation mit Untersuchung der Langzeitergebnisse bei Erwachsenen
Sprache: Deutsch
Autor*in: Kaptein, Maren
Schlagwörter: Leber-Segment-Transplantation; Split Liver
GND-Schlagwörter: Lebertransplantation
Erscheinungsdatum: 2012
Tag der mündlichen Prüfung: 2013-05-15
Zusammenfassung: 
Standardisierte und systematische Analysen zum Langzeit-Überleben nach Transplantation eines rechtserweiterten Split-Leber-Transplantates im Vergleich zur Vollorgantransplantation sind rar. Ziel der Arbeit ist es, anhand einer systematischen und standardisierten retrospektiven Studie zu untersuchen, ob das Verfahren der Transplantation eines rechtserweiterten Split-Leber-Transplantates ein zusätzliches Risiko für den adulten Empfänger entweder im Kurzzeit- oder Langzeitverlauf gegenüber dem konventionellen Verfahren der Vollorgantransplantation darstellt. Der Studienaufbau erfolgte als vergleichende Fall-Kontroll-Analyse, die Zusammensetzung der Vergleichsgruppen basiert auf einer Paarbildung unter Einhaltung spezifischer Paarbildungskriterien. Für die Beurteilung der postoperativen transplantatspezifischen Mortalität und Morbidität wurde eine standardisierte und validierte Klassifikation verwandt.

Shortage of suitable organs led to the development of alternative techniques in liver transplantation. Split liver transplantation (SLT) is well established in pediatric patients. SLT is not completely accepted in adult recipients due to potential increased risk of complications. Despite satisfying results of short-term outcome, there is a leak on information of the long-term outcome. Therefore, I compared the outcome after transplantation of the right extended liver lobe with whole liver transplantation (WLT).
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/4945
URN: urn:nbn:de:gbv:18-62157
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Fischer, Lutz (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf2.01 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

27
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 14.04.2021

Download(s)

27
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 14.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe