Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Einfluss von zusätzlichen Bewegungsprogrammen auf die motorische und kognitive Leistungsfähigkeit bei Grundschulkindern : Projekt „Klasse in Sport - Initiative für täglichen Schulsport“
Sprache: Deutsch
Autor*in: Buschmann, Christian
Erscheinungsdatum: 2014
Tag der mündlichen Prüfung: 2014-07-08
Zusammenfassung: 
In einer einjährigen Interventionsstudie an einer Hamburger Grundschule konnte festgestellt werden, dass zusätzliche bewegungsorientierte Aktivitäten im Schulalltag förderliche Auswirkungen besonders auf die motorische und kognitive Leistung von Kindern haben. Damit konnte auch der theoretische Zusammenhang zwischen körperlicher Bewegung und kognitiver – und damit auch schulischer – Leistungsfähigkeit von Kindern praktisch nachgewiesen werden. Neben alters- und geschlechtsspezifischen Unterschieden konnten besonders positive Werte im Bereich der Übergewichtsproblematik ermittelt werden.
Eine quantitative als auch qualitative Verbesserung körperlicher Bewegungsangebote in der Schule ist somit ein wesentlicher Bestandteil einer ganzheitlichen Entwicklung sowie für die Gesundheits- als auch der Bildungsförderung von Kindern.
Als langfristiges Ziel wäre es daher wünschenswert, dass Bewegung, Spiel und Sport als bereichernde Elemente des Schulalltags anerkannt und damit Leben und Lernen in der Schule für die Kinder zukünftig bewegungsfreudiger gestaltet wird.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/5534
URN: urn:nbn:de:gbv:18-68988
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Braumann, Klaus-Michael (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf2.68 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

196
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 08.05.2021

Download(s)

246
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 08.05.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe