Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Assoziation zwischen Körperfettverteilung, Insulinresistenz und der Aktivierung der Stressachsen bei Kindern und Jugendlichen mit Übergewicht und Adipositas
Sprache: Deutsch
Autor*in: Bielstein, Andrea
Schlagwörter: Adipositas; Jugendliche; Körperfettverteilung; body fat distribution
GND-Schlagwörter: Übergewicht; Insulinresistenz; Stress; Kind; Körperfett
Erscheinungsdatum: 2014
Tag der mündlichen Prüfung: 2014-08-20
Zusammenfassung: 
In dieser Studie konnte dargestellt werden, dass sowohl der Pubertätsstatus als auch die Parameter der Körperfettverteilung eine signifikante positive Korrelation zur Insulinresistenz zeigten.
Entgegen der Studienhypothese konnte kein eindeutiger Einfluss der Adipositas auf die Aktivierung der Stressachsen nachgewiesen werden. Es zeigten sich aber Hinweise für einen positiven Zusammenhang zwischen der Aktivierung der Hypothalamisch-hypophysär-adrenale-Achse und der Insulinresistenz.

This study shows a significant positive correlation of pubertal status as well as body fat distribution to insulin resistance.
Contrary to this studys hypothysis no effect of obesity on the activation of the stress system could be detected.
There were however signs of a positive correlation between the activation of the Hypothalamic-pitutiary-adrenal-axis and insulin resistance.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/5630
URN: urn:nbn:de:gbv:18-70125
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Commentz, Jens-Christian (PD Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf1.39 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

29
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 15.04.2021

Download(s)

43
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 15.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe