Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Vergleichende Studie zur manuellen und maschinellen Aufbereitung künstlicher, gekrümmter Wurzelkanäle
Sprache: Deutsch
Autor*in: Tran Khanh, Chinh
Schlagwörter: Mtwo; Reciproc
GND-Schlagwörter: Wurzelkanal
Erscheinungsdatum: 2014
Tag der mündlichen Prüfung: 2015-01-12
Zusammenfassung: 
In der vorliegenden Studie wurde das neu eingeführte maschinelle Aufbereitungssystem Reciproc mit der klassischen, manuellen Aufbereitung mittels Hedström-Feilen und dem etablierten maschinellen Aufbereitungssystem Mtwo verglichen. Ziel der Untersuchung war es, anhand der Aufbereitung von artifiziellen Wurzelkanälen die Aufbereitung hinsichtlich auftretender Aufbereitungsfehler (Zip-Elbow, Ledge, Apical Blockage), Frakturrisiko, Transportation und der aufgewendeten Aufbereitungszeit zu vergleichen. Dazu wurden insgesamt 396 künstliche, in Epoxid-Harz eingelassene Wurzelkanäle von 22 Studierenden des ersten klinischen Semesters mit den drei unterschiedlichen Systemen bearbeitet. Anhand digitaler Aufnahmen vor und nach der Aufbereitung konnten die Wurzelkanäle auf die entsprechenden Parameter untersucht und ausgewertet werden.
Die manuelle Aufbereitung mittels Hedström-Feilen wies in allen Punkten das schlechteste Ergebnis auf. Die beiden maschinellen Aufbereitungssysteme Reciproc und Mtwo wiesen keine signifikanten Unterschiede bezüglich der Aufbereitungsfehler (Zip-Elbow, Ledge, Apical Blockage) (p = 0,183) und des Frakturrisikos (p = 1,000) auf. Bei der Aufbereitung mit dem Reciproc-System traten signifikant (p = 0,000) weniger transportierte Kanäle auf als bei der Verwendung des Mtwo-Systems. Die Aufbereitung mittels des Reciproc-Systems erzielte eine signifikante (p = 0,000) Zeitersparnis gegenüber dem Mtwo-System. Insgesamt empfanden die Studierenden das Reciproc- System sowohl in der Anwendung am einfachsten zu erlernen als auch am sichersten.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/5779
URN: urn:nbn:de:gbv:18-72097
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Platzer, Ursula (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf1.63 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

62
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 12.04.2021

Download(s)

74
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 12.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe