Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Lehrerteamarbeit im Kontext der externen Zusammenarbeit im Lernfeldnetzwerk Medizinische Fachangestellte (LerNeMFA) : Eine Fallstudie zur Rekonstruktion von schulinternen Kooperationsprozessen
Sonstige Titel: Teacher teamwork in the context of external cooperation in the Lernfeldnetzwerk Medizinische Fachangestellte (LerNeMFA) : A case study on the rekonstruction of internal school cooperation processes
Sprache: Deutsch
Autor/Autorin: Gloistein-Tietjen, Corinna
Schlagwörter: Lehrerteamarbeit; Lernfeldunterricht; Berufsschule; Kooperation; Zusammenarbeit; teacher teamwork; Lernfelder; vocational education; cooparation; collaboration
Erscheinungsdatum: 2018
Tag der mündlichen Prüfung: 2019-02-08
Zusammenfassung: 
Das Lernfeldnetzwerk für Medizinische Fachangestellte - LerNeMFA - war eine innovative und nachhaltige Strategie im Bereich der Implementation lernfeldstrukturierter Curricula im berufsbildenden Bereich. Als Lehrerin der Berufsschule für Gesundheit im Bremen war die Autorin aktiv an der Netzwerkarbeit und an schulinternen Umsetzungsprozessen beteiligt. Ihre Arbeit führte sie über die Beteiligung an LerNeMFA, über erkenntnisleitende Evaluationen und weiterführenden Fragestellungen zur systematischen Analyse von schulinterner Kooperation. Wie kann interne Zusammenarbeit im Kontext einer externen Kooperationsbeziehung funktionieren? Die Erfahrungen der beteiligten Akteure im Prozess sind die Grundlage für die vorliegende Fallstudie, in der die kooperative Zusammenarbeit an zwei Standorten rekonstruiert und theoriegeleitet analysiert wird. Auf die subjektive Betroffenheit der Autorin als unterrichtende Lehrerin wird wiederkehrend der Blick gerichtet, persönliche Wahrnehmungen ergänzen episodisch empirische Befunde. Das praktische Gestaltungsinteresse richtet sich auf die Formulierung von pragmatischen Konsequenzen für Kolleginnen und Kollegen in entsprechenden Zusammenhängen.

The Lernfeldnetzwerk for medical assistants - LerNeMFA - was an innovative and sustainable strategy designed to implement curricula for areas of training (Lernfelder) in vocational education. As a teacher at the Vocational School of Health Sciences in Bremen, the author was actively involved in networking and the in-house implementation processes. Her work led her to the participation in the LerNeMFA, to result-oriented evaluations as well to the systematic analysis of the internal school collaboration. How can in-house collaboration function within the framework of external influences? The experiences of those involved in the process form the basis of the case study at hand in which the collaboration at two schools sites is reconstructed and analyzed using a theory-based design. There is a continual focus on the subjective involvement of the author as a teacher, and her personal perceptions occasionally complement the empirical findings. The practical motivation for the design of the dissertation is directed at the formulation of pragmatic consequences for colleagues in these circumstances.
URI: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/6044
URN: urn:nbn:de:gbv:18-100707
Dokumenttyp: Dissertation
Hauptberichter: Tramm, Tade (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf2.73 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Dissertation-Anlagen.zip3.37 MBUnknownÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

44
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 30.11.2020

Download(s)

23
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 30.11.2020
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe