Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: The Role of Convective Available Potential Energy (CAPE) in Tropical Cyclone Intensification
Sonstige Titel: Die Rolle der konvektiv verfügbaren potentiellen Energie (CAPE) bei der Intensivierung tropischer Wirbelstürme
Sprache: Englisch
Autor*in: Lee, Marguerite
Schlagwörter: tropische Wirbelstürme; konvektiv verfügbare potentielle Energie; maximale Windgeschwindigkeit; tropical cyclones; convective available potential energy; intensification; maximum wind speed
GND-Schlagwörter: Intensivierung; Konvektion
Erscheinungsdatum: 2019
Tag der mündlichen Prüfung: 2019-06-03
Zusammenfassung: 
For more than 50 years several theories have been put forward to explain tropical cyclone intensification. Two competing theories have emerged where each has its own strengths and weaknesses. Researchers have studied tropical cyclone intensification from many different perspectives but none have been able to adequately answer the question of how does convective available potential energy (CAPE) fit into the theory of intensification. This dissertation presents results that show that CAPE is important in the intensifying phase of the developing tropical cyclone. This is done by using a hierarchy of models of different complexity where each have shown that CAPE is vital in the intensifying phase of the tropical cyclone. The presence of CAPE enhances the negative radial temperature gradient present in an intensifying tropical cyclone.

Seit mehr als 50 Jahren werden verschiedene Theorien aufgestellt, um die Intensivierung tropischer Wirbelstürme zu erklären. Es sind zwei konkurrierende Theorien entstanden, bei denen jede ihre eigenen Stärken und Schwächen hat. Die Forscher haben die Intensivierung tropischer Wirbelstürme aus vielen verschiedenen Perspektiven untersucht, aber keine konnte die Frage angemessen beantworten, wie sich die konvektiv verfügbare potentielle Energie (CAPE) in die Intensivierungstheorie einfügt. Diese Dissertation präsentiert Ergebnisse, die zeigen, dass CAPE in der Intensivierungsphase des sich entwickelnden tropischen Zyklons wichtig ist. Hierzu wird eine Hierarchie von Modellen unterschiedlicher Komplexität verwendet, die jeweils gezeigt haben, dass CAPE in der Intensivierungsphase des tropischen Wirbelsturms von entscheidender Bedeutung ist. Das Vorhandensein von CAPE verstärkt den negativen radialen Temperaturgradienten, der in einem sich intensivierenden tropischen Zyklon vorliegt.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/6086
URN: urn:nbn:de:gbv:18-101287
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Frisius, Thomas (Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf2.59 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

19
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 17.04.2021

Download(s)

13
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 17.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe