Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Susceptibilities in materials with multiple strongly correlated orbitals
Sonstige Titel: Suszeptibilitäten in Materialien mit mehreren stark korrelierten Orbitalen
Sprache: Englisch
Autor*in: Boehnke, Lewin Volker
Schlagwörter: computational physics
GND-Schlagwörter: Physik; Theoretische Physik; Suszeptibilität; Magnetismus; Festkörperphysik
Erscheinungsdatum: 2015
Tag der mündlichen Prüfung: 2014-10-28
Zusammenfassung: 
The work presented in this thesis elevates the applicability of the calculation and interpretations of lattice susceptibilities of strongly correlated materials to a similar ground as that accessible to dynamical mean field theory supplemented with modern continuous time quantum Monte Carlo algorithms.

Numerical means are introduced to facilitate these calculations for multiorbital models and interpretations of the resulting general frequency and wave vector dependent orbital tensor susceptibility are discussed in terms of experimental observables and intrinsic fluctuating modes.

Subsequently, these are applied to several realistic materials, to discuss orbital contributions to the incommensurate spin susceptibility peaks in Sr2RuO4, the cross-over of magnetic excitation character with doping in NaxCoO2 and the non local order fluctuations of the $$sqrt{3}timessqrt{3}$$ lattice reconstruction transition in LiVS2.

Die Arbeit, die in dieser Dissertation vorgestellt wird, hebt die Anwendbarkeit der Bestimmung und die Interpretation der Gittersuszeptibilitäten in stark korrelierten Materialien auf das Niveau, das auch der Dynamischen Molekularfeldtheorie, unterstützt durch moderne zeitkontinuierliche Quantum Monte Carlo Algorithmen, zugänglich ist.

Numerische Mittel werden vorgestellt, um diese Berechnungen für mehrorbitalige Modelle zu ermöglichen und Interpretationen des resultierenden allgemeinen Frequenz- und Wellenzahlvektor-abhängigen orbitalen Suszeptibilitätstensors werden im Hinblick auf experimentell beobachtbare Größen und auf intern fluktuiernde Moden diskutiert.

Dies wird angewandt auf verschiedene reale Systeme, um die orbitalen Beiträge zu der Spin Suszeptibilität an inkommensurablen Wellenvektoren in Sr2RuO4, den Übergang des Charakters der magnetischen Suszeptibilität mit Dotierung in NaxCoO2 und die nichtlokalen Ordnungsfluktuationen des $$sqrt{3}timessqrt{3}$$ Gitter-Reorganisationsübergangs in LiVS2 zu diskutieren.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/6373
URN: urn:nbn:de:gbv:18-73255
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Lechermann, Frank (Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf7.73 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

57
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 13.04.2021

Download(s)

33
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 13.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe