Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Postmortale Analyse von Herzschrittmachern und implantierbaren Kardioverter-Defibrillatoren zur Bestimmung von finalem Herzrhythmus und Todeszeitpunkt
Sprache: Deutsch
Autor*in: Seeger, Christian
GND-Schlagwörter: ICD; Herzschrittmacher; Analyse
Erscheinungsdatum: 2015
Tag der mündlichen Prüfung: 2015-09-16
Zusammenfassung: 
Wir untersuchten den Wert einer standardisierten postmortalen Abfrage von Herzschrittmachern und implantierbaren Kardioverter-Defibrillatoren bezüglich der Bestimmbarkeit von Todeszeitpunkt und finalem Herzrhythmus.
Hierzu initiierten wir eine prospektive, interdisziplinäre Untersuchung in einer Kooperation von Universitärem Herzzentrum Hamburg und dem Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf.
Insgesamt untersuchten wir 208 Aggregate, davon 163 Herzschrittmacher (78,4%) und 45 ICDs (21,6%).
Wir konnten bei 44,4% aller ICD und 10,4% aller Herzschrittmacher unseres Kollektivs den Todeszeitpunkt sowie den finalen Herzrhythmus bestimmen. Bezogen auf das Gesamtkollektiv konnte die postmortale Abfrage der Aggregate in 17,8% aller Fälle wertvolle Hinweise zu Todeszeitpunkt und finalem Rhythmus liefern und stellt somit einen wichtigen Baustein der forensischen Medizin dar.
Als finalen Rhythmus konnten wir in 17,8% aller Fälle eine letale Herzrhythmusstörung feststellen. Bezogen auf Aggregate, bei denen ein Holter verfügbar war, sind dies 29,4%. Hiervon entfielen 75,5% auf anhaltende ventrikuläre Tachykardien, 21,6% waren Kammerflimmern und 2,7% wurden als pulslose elektrische Aktivität registriert.
Bisherige Untersuchungen konzentrierten sich hauptsächlich auf Herzschrittmacher. In unserer Studie war der Anteil an ICD erstmalig vergleichsweise hoch.
Aufgrund der vorliegenden Daten sollte eine postmortale Abfrage, insbesondere von implantierbaren Kardioverter-Defibrillatoren, in die klinische Routine übernommen werden.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/6479
URN: urn:nbn:de:gbv:18-75556
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Aydin, Ali (PD Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf2.56 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

94
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 10.04.2021

Download(s)

266
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 10.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe