Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Wirksamkeit hydroaktiver Wundauflagen im Vergleich zu konventionellen Wundauflagen hinsichtlich einer vollständigen Wundheilung bei Dekubitus und diabetischem Fuß : Systematische Literaturrecherche und Meta-Analyse
Sprache: Deutsch
Autor*in: Bialy, Mareen
Schlagwörter: hydroaktiv; Wundauflagen; Wirksamkeit; Literaturrecherche
GND-Schlagwörter: Dekubitus; Diabetesfuß; Wundheilung
Erscheinungsdatum: 2015
Tag der mündlichen Prüfung: 2015-10-14
Zusammenfassung: 
Diese Dissertation soll zur Beantwortung der Frage der Wirksamkeit hydroaktiver Wundauflagen versus konventioneller Wundauflagen beitragen. Die vollständige klinische Evidenz hydroaktiver Wundauflagen gegenüber der konventionellen Wundversorgung, bezüglich kompletter Wundheilung („Complete Healing“), bei den Diagnosen Dekubitus und diabetischer Fuß, soll ermittelt werden. Die komplette Abheilung ist als vollständig epithelisierte Wundfläche definiert.
Grundlage für die Meta-Analyse bildet die systematische Literaturrecherche, welche ihrerseits den Rahmen dieser Dissertation ergibt. Die systematische Literaturrecherche wurde, entgegen vorangegangener Publikationen, ausgedehnter angelegt und soll die gesamte publizierte Evidenz wiedergeben. Die systematische Literaturrecherche und der Literaturvergleich sind zu der Meta-Analyse interdependent. Aus diesem Grund werden systematische Literaturrecherche und Ergebnisse der Meta-Analyse in dieser Dissertation als Ganzes betrachtet und beschrieben.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/6543
URN: urn:nbn:de:gbv:18-76406
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Augustin, Matthias (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf1.05 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

50
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 14.04.2021

Download(s)

108
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 14.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe