Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Erfassung der Inzidenz ventrikulärer Schrittmacherstimulation bei Patienten nach kathetergestützter Aortenklappenimplantation
Sprache: Deutsch
Autor*in: Kaba, Ersin
Schlagwörter: TAVI; AV-Block III; LSB; Herzschrittmacherimplantation; TAVI; AV-Block; Pacemakerimplantation
GND-Schlagwörter: Aortenklappenersatz
Erscheinungsdatum: 2015
Tag der mündlichen Prüfung: 2016-06-27
Zusammenfassung: 
Aufgrund der rasanten Entwicklung und der stetigen Zunahme der perkutanen Aortenklappentherapie steigen auch die Zahlen der permanenten SM - Implantationen auf dem Boden von höhergradigen AV - Blockierungen und/oder relevanten HV -Zeitverlängerungen ( > 65msec ) nach TAVI. Ziel dieser Arbeit war es zu evaluieren ob bei Patienten, welche nach TAVI akut einen Herzschrittmacher erhielten die Schrittmacherbedürftigkeit im Verlauf weiter besteht oder ob es um sich um ein passageres Phänomen handelt. Zudem soll die Häufigkeit der Schrittmacherimplantation sowie die Schrittmacherbedürftigkeit im Verlauf nach TAVI hinsichtlich der verschiedenen Klappentypen näher untersucht werden.

Due to the rapid development and the steady increase of percutaneous Aorticvalveimplantation also increase the numbers of permanent Pacemakerimplantations on the ground of higher grade AV - blockages and / or relevant HV –Timeextension (> 65msec) after TAVI. The aim of this study was to evaluate whether the pacemaker need in the course, patients who acutely received a pacemaker after TAVI continue or whether it is a temporarily phenomenon. In addition, the incidence of pacemaker implantation and pacemaker need in the course after TAVI should be investigated with regard to the various types of valves.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/6824
URN: urn:nbn:de:gbv:18-80072
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Kuck, Karl-Heinz (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf1.21 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

46
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 10.04.2021

Download(s)

46
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 10.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe