Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: The Law and Finance of Corporate Takeovers in Europe
Sonstige Titel: Das rechtliche Umfeld sowie dessen ökonomische Auswirkungen auf Unternehmensübernahmen in Europa
Sprache: Deutsch
Autor*in: Momtaz, Paul Peyman
Schlagwörter: M&A; Corporate Governance; Unternehmensübernahmen; Übernahmerecht; wettbewerbsrechtliche Fusionskontrolle; M&A; Law and Finance; Corporate Governance; Takeovers; Merger Control
Erscheinungsdatum: 2016
Tag der mündlichen Prüfung: 2016-10-31
Zusammenfassung: 
In der Dissertation wird das rechtliche Umfeld sowie dessen ökonomische Auswirkungen auf den europäischen Markt für Unternehmensübernahmen, den sog. M&A-Markt, untersucht. Es werden drei inhaltliche Schwerpunkte gesetzt: Zunächst wird analysiert, inwiefern es im und durch den europäischen M&A-Markt zu einer Konvergenz in Corporate-Governance-Standards in Europa kommt. Sodann folgt eine Analyse der "European Takeover Directive" in Hinblick darauf, welchen Einfluss gesetzliche Aktionärsrechte auf die Markteffizienz bei Unternehmensübernahmen haben. Schließlich werden die Effizienzimplikationen von wettbewerbsrechtlicher Fusionskontrolle untersucht.

The doctoral thesis examines the law and finance of corporate takeovers in Europe. The focus of the dissertation is three-fold: First, the work analyzes to what extent there is a process of corporate governance convergence in and through the European mergers and acquisitions (M&A) market. Second, it exploits the "European Takeover Directive" to investigate the impact of legal shareholder rights on the market efficiency in corporate takeovers. Finally, it illuminates the efficiency implications of merger control law.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/6934
URN: urn:nbn:de:gbv:18-81518
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Drobetz, Wolfgang (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf3.46 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

57
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 14.04.2021

Download(s)

18
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 14.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe