Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Repetitive, tiefe transkranielle Magnetstimulation bei Patienten mit Multiple Sklerose und Depression: eine kombinierte Phase I/ IIa Studie
Sprache: Deutsch
Autor/Autorin: Lorenz, Ina
GND-Schlagwörter: Multiple Sklerose; Depression; Transkranielle magnetische Stimulation
Erscheinungsdatum: 2016
Tag der mündlichen Prüfung: 2016-11-21
Zusammenfassung: 
Prospektive, randomisierte, placebokontrollierte Doppelblind - Studie. Sie stellt eine Fortführung und Vertiefung einer Methode dar, um Depression mittels rTMS zu therapieren. Die Fragestellung der Studie ist die Untersuchung der Verträglichkeit repetitiver Stimulationen bei Patienten mit Multiple Sklerose mit den gewählten Parametern für die Spule und die Stimulationen sowie die Frage der Sicherheit der Anwendung der rTMS im Sinne von „nicht schubauslösend“. Darüber hinaus sollten erste Daten zur möglichen Wirksamkeit der rTMS erhoben werden: wirkt sich die rTMS durch wiederholte Sitzungen repetitiver Stimulation über einen Zeitraum von insgesamt 6 Wochen positiv auf das Symptom Depression aus? Ziel ist es, die drei Gruppen der Stimulationsarme - Präfrontal, Motorcortex, Sham - miteinander zu vergleichen. Betrachtet wurde, ob und wenn ja, inwieweit sich die Symptomatik der Depression verändert hat.
URI: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/7033
URN: urn:nbn:de:gbv:18-83005
Dokumenttyp: Dissertation
Hauptberichter: Heesen, Christoph (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf2.65 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

25
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 27.11.2020

Download(s)

15
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 27.11.2020
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe