Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: On-Pump versus Off-Pump complete arterial revascularisation using bilateral internal mammary arteries in T-graft technique : clinical and angiographic results in 3445 patients up to 13 years
Sonstige Titel: Komplett arterielle Revaskularisation mithilfe beider Brustwandarterien in T-Graft Technik mit und ohne Herz-Lungen-Maschine : klinische und angiografische Resultate in 3445 Patienten nach bis zu 13 Jahren
Sprache: Englisch
Autor*in: Heller, Stefan
Schlagwörter: CACABG; OPCAB; BIMA
GND-Schlagwörter: Bypass; Angiographie; Herz; Sterblichkeit; Morbidität
Erscheinungsdatum: 2017
Tag der mündlichen Prüfung: 2017-07-18
Zusammenfassung: 
Background: This is an investigation of complete arterial coronary artery bypass grafting (CACABG) using bilateral in- ternal mammary arteries (IMA) and the T-graft technique either on- or off-pump as a routine approach to treat coronary artery disease.
Methods: Between January 2000 and December 2012, 3,445 patients underwent on-pump (n = 2,216) or off-pump (n = 1,229) CACABG. A 30-day follow-up was performed prospectively, a long-term follow-up by a questionnaire, and coronary angiography in selected patients.
Results: End points at 30 days were death, myocardial infarction, stroke, repeat revascularization, renal replacement, reoperation, sternal wound infection and atrial fibrillation. FitzGibbon A patency rates were 89.8 vs. 91.4% (p = 0.464) with consecutive percutaneous coronary intervention in the grafted area of 1.8 vs. 1.1% (p = 0.693) on- vs. off-pump, and no reoperation in the grafted area in both groups.
Conclusion: CACABG by use of skeletonized bilateral IMA with the T-graft technique performed either on- or off-pump is a safe and effective approach.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/7325
URN: urn:nbn:de:gbv:18-86813
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Rieß, Friedrich-Christian (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Dissertation.pdf1.3 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

52
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 19.04.2021

Download(s)

13
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 19.04.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe