Volltextdatei(en) vorhanden
Titel: Engineering Escherichia coli to glycosylate polyphenols
Sonstige Titel: Gezielte Entwicklung von Escherichia coli zur Glykosylierung von Polyphenolen
Sprache: Englisch
Autor*in: Ruprecht, Constantin
Schlagwörter: Glycosylation; Flavonoids; Rhamnoside
Erscheinungsdatum: 2019
Tag der mündlichen Prüfung: 2020-01-31
Zusammenfassung: 
A group of exciting molecules for the pharmaceutical and healthcare industry are flavonoids, exerting a wide variety of biological functions. These functions are limited by their toxicity, low water solubility, and bioavailability, which can be relieved through glycosylation. Glycosylation reactions are found throughout nature, performed by glycosyltransferases (EC 2.4.-.-). The natural functions of glycosylations range from protein glycosylation, creation of storage glycosides to detoxi cation mechanisms of small molecules. Previous work by Rabausch et al. [1] identi ed a bacterial, metagenome derived glycosyltransferase, GtfC, able to rhamnosylate various polyphenolic substances in whole-cell biotransformations using Escherichia coli as the host organism. This work significantly contributes to the field of glycobiotechnology by firstly increasing glycosylation capabilities of E. coli K-12, secondly by the development of a modular glycosylation platform and finally by the establishment
of a rhamnosyltransferase activity screen.
URL: https://ediss.sub.uni-hamburg.de/handle/ediss/8557
URN: urn:nbn:de:gbv:18-ediss-86767
Dokumenttyp: Dissertation
Betreuer*in: Streit, Wolfgang (Prof. Dr.)
Enthalten in den Sammlungen:Elektronische Dissertationen und Habilitationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat  
Diese Datei ist zugriffsgeschützt.10.26 MBAdobe PDFUnter Embargo bis 1. März 2022
Zur Langanzeige

Diese Publikation steht in elektronischer Form im Internet bereit und kann gelesen werden. Über den freien Zugang hinaus wurden durch die Urheberin / den Urheber keine weiteren Rechte eingeräumt. Nutzungshandlungen (wie zum Beispiel der Download, das Bearbeiten, das Weiterverbreiten) sind daher nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) erlaubt. Dies gilt für die Publikation sowie für ihre einzelnen Bestandteile, soweit nichts Anderes ausgewiesen ist.

Info

Seitenansichten

28
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 16.05.2021

Download(s)

3
Letzte Woche
Letzten Monat
geprüft am 16.05.2021
Werkzeuge

Google ScholarTM

Prüfe